Babydovebanner-wald-final

6.-8. April 2018 LIVE in Berlin

Du möchtest ausschließlich das online-Symposiumspaket erwerben? Dann geht es für Dich >>>hier entlang<<<.

Als Käufer eines Tickets für Berlin LIVE erhältst Du das online Paket 50% vergünstigt!

Mein Dankeschön für Dich

Dein Ticket für Berlin

200 verfügbare Tickets
Familienermäßigung

Austausch und Begegnung

inspirierende Gespräche

ein 3-tägiges LIVE-Event der Extraklasse

Die Sprecher

Bertrand Stern

Philosoph – Autor – Freigeist

Bertrand ist frei und Freiheit schaffender Philosoph, ungebunden, zivilisationskritisch und kompromisslos.

Er sieht die Würde des Menschen im Mittelpunkt des Seins.

Er ist Pionier des „frei sich Bildens“ und verwendet den Begriff „junger Mensch“, um auf die Diskriminierung des „Kindes“ aufmerksam zu machen.

Sarah Stern

Malspiel-Dienende

Sarah nahm schon immer für sich in Anspruch,

sich dem intensiv und ausgiebig zu widmen, was sie interessiert und begeistert.

Seit 2013 setzt sie sich mit der Aktivität des Malspiels tiefgründig auseinander

und im September 2015 richtete sie in ihrer Heimat in Erfurt ein Malspiel ein.

Steve Heitzer

Vater – Lehrling im Ursprünglichen Spiel – Schreiberling und Achtsamkeitslehrer

Steve ist Autor des Buches „Kinder sind nichts für Feiglinge“. Er ist Vater von 3 Kindern, arbeitet seit 18 Jahren mit Kindern und ist langjähriger Schüler von O. Fred Donaldson.

Original Play ist für ihn unverzichtbar für ein Wachsen mit Kindern und wurde für ihn selbst zum Übungsweg für Achtsamkeit und Gewaltlosigkeit,  und zur Ermutigung „zurückzulieben“ (Fred Donaldson)

Mit der mobilen Bildungswerkstatt Cordat verbindet er Achtsamkeit und Kontemplation, Herzensbildung, Spiritualität und Original Play. 

Franziska Klinkigt

Familientherapeutin – Autorin – Psychologin

Franziska Klinkigt steht ein für die Anerkennung und Achtung der Selbstbestimmtheit und Kompetenz des Menschen – unabhängig seines Alters.

Sie sieht in sich eine Dienende dafür, dass Menschen ihr ureigenes Expertentum wieder bewusst wahrnehmen und leben.

Marcus Horndt & Juliane Wilde

 (Kinder)Musiker – (Patchwork)Eltern – Pädagogen
Beide teilen die tiefe Sehnsucht nach Musik.

Die Sehnsucht, die wir alle kennen.
Meist haben wir uns in der Kindheit dem Urteil von außen ergeben,

völlig unmusikalisch zu sein.

Spätestens wenn wir Eltern und durch unsere Kindern erinnert werden,

verspüren wir den dringenden Wunsch, wieder frei zu singen und zu tanzen.

Olivier Keller

Vater – Forschender – Autor

Olivier Keller ist Autor des Buches „Denn mein Leben ist Lernen“.
Dem Wesen des Lebens auf der Spur interessiert er sich für Bildungsprozesse, die sich fernab von Beschulung vollziehen.
Er ist Forscher, Lehrer, Pädagoge und Psychologiestudent,
vor allem aber Vater
– seine stärkste Triebkraft.
 
 
Aida S. de Rodriguez

Mutter – Bloggerin – Schulgründerin

Aida ist Mutter dreier Kinder, Gründerin der Apego-Schule Berlin und Bloggerin

bei Elternmorphose.

Sie steht ein für die unerzogene, freie und bedürfnisorientierte Begegnung

mit Kindern und begleitet Eltern auf ihrem Weg

in eine friedvolle Haltung.

Alexej Sesterheim

Erforscher und Bewunderer des Selbst, der Welt, des Friedens  

Hineingeboren in eine kleinlandwirtschaftliche Kultur erfuhr Alexej Sesterheim rasch,

dass der Wille gebrochen und aus ihm etwas „Besseres“ werden musste.

Er fand dieses Bessere in der Achtung vor dem Menschenbild und der Hohen Acht vor Kindern.

Anna Noß

Bloggerin – Erzieherin – Visionärin

Anna ist Bloggerin bei Kinderwärts, ursprünglich Diplom-Religionspädagogin,

Mediatorin und Familienbegleiterin.

Sie arbeitet mit Kindern und Jugendlichen in dem Hort einer Ganztagsschule, 

liebt Hörspiele, Werkeln und die Natur.

Lena Busch

Mutter – Life- und Business Coach – Journalistin

Lena unterstützt Mütter auf ihrem Weg zu einem bedürfnisorientierten,

familienleichten Leben und einem darauf abgestimmten eigenen (Online-)Business –

und hilft Dir beim Buddeln nach den alten Mustern,

die dem vielleicht noch im Wege stehen

Kristina Frank

Mutter – Coach – Freigeist

Kristina Frank ist Bloggerin, You-Tuberin und Mutter

dreier sehr lebendiger Wesen.

Sie veranstaltete den Wieder Kind sein-Kongress und

begleitet Menschen zu ihrem inneren Kind, dem lebendigen,

leichten und unbeschwerten Teil in uns,

der schreit und endlich befreit werden möchte.

Kevin Heckmann

Familienvater – Unternehmer – Ernährungsberater

Kevin ist Vater, lebt mit seiner Familie vegan und ist

erfolgreicher Kongressveranstalter.

Die Achtung aller Lebewesen steht im Zentrum seiner Überzeugung,

die den friedlichen Moment auch in unserer Ernährung aufgreift.

Nicole Lehner

Mutter – Liebende – VerRückende

Nicole ist Mutter und veranstaltete 2016 den

„Schwierige“ Kinder-Kongresses 2016.

Sie steht ein für gleichwürdige Beziehung mit Kindern

und beschäftigt sich mit den Maßstäben,

nach denen junge Menschen gemessen und bewertet werden.

Familien- und Freundeticket vergünstigt erhältlich!

14 großartige Sprecher

Vorträge, Workshops, Gesprächsrunden

persönlicher Kontakt und Austausch

Inspirationen und Impulse

Miteinander und Vernetzung

kinderfreundliche Umgebung 

Mahlzeiten buchbar /Getränke erhältlich

Snacks/Obst & Café/Tee inklusive

Musikalischer Abschlussabend mit geselligem Beisammensein

„Frieden schließen mit Kindern“
Die Ausstellung zum Symposium, 
ab dem 6.4. 2018 in der Apego Schule Berlin (Eintritt frei)

(D)eine multimediale Sinnesreise mit individuell zusammen getragenen Exponaten von Alexej Sesterheim.

Am 6.4.: Eröffnung der Ausstellung mit Alexej Sesterheim und Katharina Walter

Führung durch die Ausstellung mit Alexej Sesterheim.


Entstanden ist die Idee für dieses Symposium nach den intensiven Erfahrungen und wundervollen Kooperationen durch den Beziehung statt Erziehung-Kongress 2016 und das online Symposiusm im Herbst 2017.

Mein damaliges Interview mit Alexej Sesterheim war mich wegweisend auf meiner eigenen Reise zum Frieden mit Kindern und dem inneren Kind, so dass daraus mehr entstehen durfte.

Noch ehe ich an ein Symposium dachte, entstand im Gespräch mit Alexej die Idee, eine Ausstellung zum Thema „Frieden schließen mit Kindern“ zu organisieren. Wir begannen die Planung und peu à peu nahm diese Idee Gestalt an. Für mich ging sie zunächst in Form des Kinder sind Frieden-Symposiums online und für ihn fand sie Raum in der Gestaltung einer Ausstellung, die nun parallel zum LIVE Symposium in den Räumlichkeiten der Apego-Schule stattfinden wird.

Zahlreiche Exponate, die Alexej über viele Jahre zusammen getragen und ausgearbeitet, kommentiert und ergänzt hat, werden in dieser Ausstellung nun für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Lass Dich überraschen von den vielen unterschiedlichen Medien, Materialien und Ideen, die hinter dieser Ausstellung stehen und freu Dich auf viele inspirierende Eindrücke, die Du vor Ort mit Alexej wirst teilen und austauschen können.

Viel Spaß beim „Frieden schließen mit Kindern

Musik

Was wäre eine solche Veranstaltung ohne Spiel, Ausgelassenheit und Musik.

Am 7. April möchte ich mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern den Frieden in uns mit einem musikalischen Abend in der Apego-Schule feiern.

Getränke und Häppchen werden bereit stehen und für den musikalischen Part steht ein ganz besonderer Gast bereit, der  „Friedenslieder“ spielen und singen wird. John Lennon, Pink Floyd, Israel Kamakawio’ole und viele andere Künstler, die sich dem Frieden in ihren Texten angenommen haben, werden diesen Abend des Miteinanders untermalen und uns daran erinnern, dass das Leben ein Fest ist, das wir friedvoll gemeinsam feiern dürfen.

Freu Dich auf ein musikalisches Highlight und sei herzlich eingeladen, mit Rasseln, Trommeln und Cajons an diesem Abend aktiv zu werden. Und natürlich auch, lauthals mitzusingen und das Leben zu feiern.

Ich freue mich auf Dich.

Die Veranstalterin

Ich bin Katharina.

Mutter dreier Freilerner, im Alter von 3, 7 und 9 Jahren, dauerhaft in einer alten Feuerwehr reisend, als digitale Nomadin überall auf dieser Welt zu Hause.

Ich bin inaktive Lehrerin, Autorin, Bloggerin, YouTuberin, Kongressveranstalterin, Visionärin, Querdenkerin, Forschende und sicher noch Vieles mehr.

Vor allem aber bin ich zeitlos Lernende auf meiner eigenen Heilreise zum Frieden mit mir selbst und den Menschen um mich herum.

Herzlich Willkommen bei Kinder sind Frieden LIVE in Berlin, ich freue mich darauf, Dich persönlich kennnen zu lernen und mich mit Dir zu vernetzen.

Der Veranstaltungsort

Lange war ich auf der Suche nach einer passenden Lokalität für dieses Symposium und lange habe ich nichts gefunden oder wurde von immensen Kosten davon abgehalten, etwas zu buchen.

im Hinterkopf aber hatte ich stets eine Idee, die ich gemeinsam mit Aida S. de Rodriguez von Elternmorphose Ende des letzten Jahres bereits gesponnen hatte:

Wenn es der Fall sein sollte, dass ihre in Neugründung befindliche Schule, bis zu meiner Deadline bezüglich der Lokalität, ein räumliches Zuhause gefunden hätte, würde ich die Veranstaltungen dort stattfinden lassen.

Was lange in der Schwebe hing, wurde schließlich wahr. Die Apego-Schule Berlin fand ein passendes, wunderschönes Gebäude in Berlin und der Mietvertrag wurde unterzeichnet. Nun also können die Veranstaltungen des Symposiums in diesem wundervollen Haus in Berlin stattfinden und ich freue mich sehr, Dich dorthin einladen zu dürfen.

Wenn Dich die Schule und die Überzeugungen dahinter interessieren, schau sehr gerne auf der Seite der Apego-Schule vorbei und unterstütze Aidas Arbeit mit Deiner Spende: https://apego-schule.de

Unterkünfte

JETZT dabei sein

Familienermäßigung

Freundeticket erhältlich

Preis inkl. Snacks/Obst/Tee/Café

(vegane) Mahlzeiten im nächsten Schritt buchbar

Getränke separat erhältlich

14 wundervolle Sprecher

Vorträge, Workshops, Gesprächsrunden

persönlicher Kontakt und Austausch

Inspirationen und Impulse

Miteinander und Vernetzung

kinderfreundliche Umgebung

Mahlzeiten buchbar /Getränke erhältlich /Snacks inklusive

Musikalischer Abend mit geselligem Beisammensein